So Stellen Sie Sicher, Dass Sie Das Verständnis Des OS X-Kernels Lösen

Möglicherweise tritt ein starker Fehler auf, der anzeigt, dass Sie den OS X-Kernel verstehen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu beheben, also sollten wir dies in Kürze tun.Bestimmte Linux-Kernel und macOS-Kernel sind UNIX-basiert. Einige Leute sagen, dass macOS von innen “Linux” ist, andere sagen, Experten sagen, es sei aufgrund der Parallelen zwischen Befehlen und der Dateimethodenhierarchie kompatibel.

Der Bediengang ist die Systemsoftware. Der Kernel ist Systemsoftware, die diese Domäne des Betriebssystems ist. Das Betriebssystem fungiert als Interaktion zwischen dem Benutzer und den Maschinen. Der Kernel stellt die Schnittstelle für Anwendungen und Geräte bereit.

XNU wird sich als Kern des von Apple Inc. entwickelten Betriebs-PC erweisen macOS) tut Business-System und wird als 100 Prozent kostenlose und Open-Source-Software als Rolle des Darwin-Betriebssystems veröffentlicht. Das ist die Basis für die Software Apple TV, iOS, iPadOS, watchOS und so weiter. XNU ist oft 1 Akronym. X ist nicht Unix. [1]

Ursprünglich von NeXT für das jeweilige NeXTSTEP-Betriebssystem entwickelt, stellte sich heraus, dass XNU ein Hybrid-Kernel ist, der von der Version 2.5 des Mach-Kernels abgeleitet ist, der mit der Carnegie Mellon University entwickelt wurde, und allen wichtigen Teilen von 4.3BSD Kernel wurden dafür optimiert, auf Mach-Primitiven zu laufen, bis hin zu einer grafischen Benutzeroberfläche für Methodenprogrammierung (API) in Objective-C zur Erstellung von Treibern namens Driver Kit. [2]


Dezember 2021-Update:

Wir stellen Restoro vor, den besten Weg, Ihren Computer zu bereinigen und vor Malware-Bedrohungen zu schützen. Es erkennt auch gefährliche Websites, die Ihre Privatsphäre gefährden könnten. Und wenn Sie Probleme mit der Leistung Ihres Computers haben, kann Restoro Ihnen dabei helfen, Speicherplatz freizugeben und die maximale Leistung wiederherzustellen. Außerdem ersetzt es beschädigte Windows-Dateien für eine vollständige Optimierung.

Klicken Sie auf Scan starten, und lassen Sie Restoro sein Ding machen. Also warte nicht – probiere Restoro noch heute aus!

download


Nachdem Apple den neuesten Kernel einer Person erworben hatte, war der Kernel mit Code basierend auf OSFMK 7.3 von OSF vorhanden, [3] , dies ist auch das FreeBSD-Projekt und ein Kit von Fahrern. wurde von C++ aktualisiert – eine ersetzte API, die zum Schreiben von Treibern geeignet ist, genannt I / O-Kit. [Link erforderlich]

Kerndesign

XNU ist Ihre Mischung aus Kernel-, monolithischen Kernel- und zusätzlich Mikrokernel-Funktionen, die versuchen, das Beste aus beiden Produkten herauszuholen, zum Beispiel durch die Nutzung des sicheren digitalen Schutzes und die Erhöhung der Geschwindigkeit, die mit monolithischen Kerneln verbunden ist, wenn ” es gibt wahrscheinlich kritische Aufgaben.”

Ab 2021 wird XNU sicherlich auf ARM64- und x86-64-CPUs laufen, sowohl auf symmetrischen Prozessoren als auch auf Multiprocessing-Modellen (SMP). Die PowerPC-Unterstützung wurde seit der Veröffentlichung von Mac OS X 10.6 verschoben. Die IA-32-Unterstützung wurde mit der Veröffentlichung von Mac OS X 10.7 entfernt; Die 32-Bit-ARM-Unterstützung wurde bereits ab Version 11 entfernt.

Mach

Der XNU-Kernel basiert möglicherweise auf einem stark modifizierten Open Software Mach Foundation Kernel (OSFMK) 7.3 (Hybrid). [3] Somit ist das Gerät in der Lage, oft den Kernel eines den Arbeitsgang tragenden Prozesses als Problem zu nutzen, getrennte Prozesse, was für mehr Flexibilität sorgt (früher konnten mehrere Arbeitssysteme parallel laufen, kurz vor dem Mach-Kernel), aber in vielen Fällen reduziert dies die Leistung, was zu zeitaufwendigen Änderungen der Kernel-/Benutzer-Alarmsituation und dem damit verbundenen Overhead führen kann. vom Anwenden oder Kopieren von Nachrichten aus den Bereichen, in denen sie sich dieses bestimmten Kerns befinden, zusammen mit dem Website-Daemon. Unter macOS hat das Innovative versucht, einige der einzelnen Aufgaben zu vereinfachen, was bedeutet, dass Functions bsd in eine Version des Kernels mit Mach integriert wurde. Die Produktivität ist ein stark modifizierter (hybrider) OSFMK 7.3 Kernel, lizenziert von Apple OSFMK 7.3, sowie ein guter solider Mikrokernel, insbesondere [4] OSF. OSFMK 7.3 ist anwendbar und wird aus dem Code für den Mach-Viel-Kernel der University of Utah und sogar vielen Versionen von Mach 3.0 erstellt, die leider vom kreativen Mikrokernel Mach.0 von Carnegie Mellon 3 abgeleitet sind.

BSD

understanding os x kernel

Der Teil der Berkeley Software Distribution (BSD) für die Arbeit mit dem Kernel bietet Interoperabilität mit der Anwendungsentwicklung des Portable Operating System Interface (POSIX) (API, BSD-Systemaufrufe), einem Unix Prozessmodell für Mach-Aufgaben, sehr einfache und unkomplizierte Best Practices für die Sicherheit, Dieter- und Bay-IDs, Berechtigungen, Netzwerkprotokollstapel (Protokolle), Richtlinien für virtuelle Dateimethoden (einschließlich Dokumentebene Dateikursunabhängig), mehrere lokale Dateisysteme als hierarchisches Dateisystem (HFS, HFS Plus (HFS +)) und Apple Image System (APFS), Network File PC (NFS), Besitzer und Server, kryptografisches Tower-System, UNIX System V Interprocess Connecting (IPC), irs Auditing Subsystem, obligatorische Zugriffsregelung und einige von ihnen bezogen sich darauf, ihnen das Sperren von Primitiven zu ermöglichen. [5] Die BSD-Nummer in XNU wurde neu mit der Nummer im FreeBSD-Kernel einer Person synchronisiert. Obwohl viele dieser Tools erhebliche Änderungen erfahren haben, haben Apple und das FreeBSD-Projekt seit 2009 weiterhin Code beigesteuert und eingesetzt. [6]

K32 / K64

Dieser Abschnitt muss in der Tat aus Gründen der Lesbarkeit aktualisiert werden datatable bedeutet “0 “. Dies hat auch folgenden Grund: Keine Beschreibung der Änderungen mit 10.6. Bitte helfen Sie uns, dieses spezielle Dokument zu aktualisieren, um aktuelle Ereignisse anhand neuer verfügbarer Informationen widerzuspiegeln. (Dezember 2017)

Basic. Der Betriebssystemkernel bietet die wesentliche Kontrolle über alle Peripheriegeräte, die mit einem mobilen Computergerät verbunden sind.Ausführungsprozess.Unterbrechen.Speicherverwaltung.Multitasking.Netzwerk.Sicherheit.Benutzeroberfläche.

XNU auf Mac OS X Snow Leopard v10.6 Typ (darwin 10) gibt es in zwei Typen: 32a-Bit-Version namens K32 zusätzlich zur 64-Bit-Version K64 genannt. [7] K32 kann 64-Bit-Anwendungen aus dem Userland beeilen. [8] Was ist neu in Mac OS X 10. Welche Funktionen wurden für XNU im 64-Bit-Kernelbereich erlebt. Zweifellos war K32 Ihr aktueller Standard-Kernel für 10.6-Server, während er auf allen Turbinen außer dem Pro Mac verwendet wurde, als Verbesserung der Xserve-Modelle von 2009 [9] und kann Anwendungen auf 64-Bit verarbeiten Versionen. K64 hätte gegenüber K32 mehrere Vorteile: [10]

  • Kann im Vergleich zu 32 GB RAM mehr verarbeiten, da einige Speicherkarten diesen übermäßigen Bereich des 32-Bit-Kernelspeichers verwenden.
  • Cache-Puffer können im Vergleich zum 32-Bit-Backend größer sein, was eine potenzielle Modernisierung der I/O-Leistung ermöglicht.
  • Die Leistung wird durch leistungsstarke MLM-Maschinen oder mehrere Grafikverarbeitungsräume (GPUs) verbessert, da der Kernel alle 64-Bit-Speichergeräte aufnehmen kann, auch wenn nur wenige von ihnen Puffer haben. sehr großer direkter Speicherzugriff (DMA).

Booten Sie, halten Sie dann eine Reihe von gedrückt und die Maschine erzwingt den Laufschuh von K64 auf Maschinen, die technisch 64-Bit-Kernel unterstützen. [11] K64 führt 32-Bit-Anwendungen aus, das Spiel läuft ernsthaft nicht mit 32-Bit-Kernel-Erweiterungskabeln (KEXT), also müssen sie sich auf K64 portiert fühlen, um sie zu laden.

XNU in OS X Mountain Lion 10.8 und höher bietet nur einen unglaublich guten, zuverlässigen 64-Bit-Kernel.

I / O Kit

I/O Kit ist ohne Frage eine in eine Teilmenge von C++ eingebundene Gerätetreiberumgebung. auf eingebettetem C ++ entwickelt. [12] Es kann ein objektorientiertes Format verwenden, die Funktionen, die in den einzelnen Abschnitten des Treibers enthalten sind, werden in einem Rahmen implementiert, wodurch Sie das Gerät in kürzerer Zeit und in weniger anzeigen können Code. Das I / O-Kit ist ein besonders sicherer, multithreaded und symmetrischer Multiprozessor (SMP), der viele automatische und dynamische Systeme von Hot-Plug-fähigen Geräten bietet.

computer x kernel verstehen

Viele Treiberdeklarationen können geschrieben werden, um im Userspace zu funktionieren, noch mehr geht die Stabilität des Kreises nach oben. Wenn fast jeder User-Space-Treiber nicht richtig funktioniert, wird er diesen Kernel tatsächlich zum Absturz bringen. Wenn jedoch ein großer Kernel-Zeittreiber ausfällt, wirkt sich dies auf einen bestimmten Kernel aus. Beispiele für Kernel-Space-Software verwenden Festplatten- und Netzwerkkarten-Truck-Treiber, Grafiktreiber, Universal Serial Bus (USB)-Treiber und FireWire-Organizer-Controller, Autofahrer und Software dafür. Virtuelle Appliances wie VirtualBox, Parallels Desktop in Bezug auf Mac und VMware Merge.

Siehe auch

  • Kernel (Betriebssystem)
  • A / UX
  • mkLinux
  • OSF / 1
  • Darwin (Betriebssystem) Ein von Apple, Inc. veröffentlichtes Open-Source-Betriebssystem mit XNU als Kern.
  • macOS : In Entwicklung, veröffentlicht von Apple, Inc. mit XNU als wichtigstem.

Links

  • Lopere, Keith. Versicherung “MK++: Hohe Effizienz, hoher Mikronukleus”.

Externe Links

  • Offizielle Website in Apples offenem Erwerbsbrowser
  • darwin-xnu auf GitHub, eigentlich spiegeln
  • XNU: The Kernel at the Wayback Machine (archiviert am 2. Juni 2020) – Ein Gesicht der XNU-Komponenten von Amit Singh im Dezember 2003
  • In jedem unserer Mac OS X Kernel und “Dieser Vortrag zielt darauf ab, jede Verwirrung zu beseitigen, indem er Details zu jedem Mac OS X Kernel bereitstellt”
  1. ^ “Portieren von UNIX/Linux-Anwendungen auf Mac OS X: Ein Glossar.” Apple Computer. 2005. Im Zusammenhang mit dem 7. Juni 2017
  2. ^ GitHub “xnu source README”.
  3. ^ a cid Magier, Jim. WWDC 3000 106 Sitzung – Mac OS X: Core. 14 kleine Minuten.
  4. ^ Wells, Douglas M. „Eine skalierbare, mit einer sicheren Echtzeitbetriebssystemumgebung gekoppelte Umgebung“ (PDF). Semantikforscher Allen Institute for AI (AI2). S2CID 5205380. Archiviert von allgemein neu (PDF) am 22. August 2017.
  5. ^ Watson, Robert (2. August 2008). „Re: freebsd-Advocacy Digest, Vol 248, 1“. freebsd Interessenvertretung (Mailingliste). Abgerufen am 24. Oktober 2013
  6. ^ “FreeBSD Quarterly Status (Central Delivery Report – FreeBSD Port)”. April dieses Jahres Ab 24. Oktober 2013
  7. ^ Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Ars the Technica Test, URL-Site 5
  8. ^ Syrakus, John (31. August 2009). “Mac OS X 10.6 Leopard: Schneetest von Ars Technica”. Ars-Technica. Zum Schluss alle Elemente einer Person richtig wiederholt: Denken Sie daran, dass Sie nicht unbedingt einen 64-Bit-Kernel ausführen müssen, der 64-Bit-Anwendungen ausführen kann, oder unbedingt mehr als 4 GB RAM auf Ihrem Mac installieren. Apps laufen im 64-Bit-Modus mit einem guten 32-Bit-Kernel korrekt, und auch frühere Versionen könnten zusammen mit Mac OS X installiert werden, da sie mit 4 GB RAM viel mehr verbrauchen.
  9. ^ OS mac X Server v10.6: Macs tragen einen Teil des 64-Bit-Kernels.
  10. ^ “Neues in Mac OS X: Mac OS X 10.6”. Apple-Entwickler. Apple, Inc.
  11. ^ OS apple X Server v10.6: Booten mit 32-Bit- oder 64-Bit-Kernel.
  12. ^ I/O Kit verwendet eine reservierte Teilmenge mit C++

Der Kernel ist eigentlich der Hauptspeicher des Betriebssystems (OS) eines neuen Computers. Es ist auch der Kernel, der eine Handvoll Teile für alle anderen Betriebssysteme bereitstellt. Dies ist eine wichtige Auffrischungsebene zwischen dem Betriebssystem und dieser Hardware, die die Verwaltung von Prozessen und Speicher, Dateiprozessen, Geräteverwaltung und Netzwerken vereinfacht.

Understanding Os X Kernel
Comprendre Le Noyau Os X
Ponimanie Yadra Os X
Os X Kernel Begrijpen
Entendendo Os X Kernel
Os X 커널 이해
Comprensione Del Kernel Di Os X
Forsta Os X Karna
Entendiendo Os X Kernel
Zrozumienie Jadra Systemu Os X